Modellversuch Sprachenportfolio

Am dreijährigen niedersächsischen Modellversuch zum Sprachenportfolio von 2006 bis 2009 haben ca. 70 Schulen aller Schulformen teilgenommen. Ziel war es, den Einsatz des Sprachenportfolios in der Grundschule, beim Übergang in den Sekundarbereich sowie beim Einsatz der zweiten Fremdsprache zu beobachten und zu evaluieren. Der Modellversuch wurde wissenschaftlich begleitet und in einer Dissertation von Carmen Becker ausgewertet. Als Ergebnis entstand unter anderem ein Leitfaden zum Umgang mit dem Sprachenportfolio im Unterricht.

Für das Fach Latein wurden eigene Portfolios entwickelt. Die drei Bände finden sich unter dem Fach.

Im Folgenden finden Sie Beispielaufgaben, die im Zusammenhang mit dem Europäischen Portfolio der Sprachen verwendet werden können.

Englisch

Musteraufgaben A1, Schülermaterial           Musteraufgaben A2, Schülermaterial
Lehrerhinweise A1 Lehrerhinweise A2

Hördateien A1

Hördateien A2
1. Classroom
2. Pets
3. Pets and numbers
4. Birthday radio



1. Euroshuttle
2. Underground
3. Oxford Circus underground
4. Kings Cross
5. Describing the way
6. Hobbies
7. Zoo

Französisch

Musteraufgaben A1, Schülermaterial           Musteraufgaben A2, Schülermaterial
Lehrerhinweise A1 Lehrerhinweise A2

Spanisch

Musteraufgaben A1, Schülermaterial            
Lehrerhinweise A1  

Niedersächsischer Leitfaden zum Sprachenportfolio

Europäisches Portfolio der Sprachen

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln