Informationsveranstaltung zum 66. Europäischen Wettbewerb

Am 18.09.2018 fand am Schiller-Gymnasium in Hameln eine Informationsveranstaltung zum 66. Europäischen Wettbewerb statt.

Die Dokumentation der Ergebnisse - interessant nicht nur für die Teilnehmenden - findet sich hier:

Ergebnisse aller drei Workshops (Fotos der Stellwände)

- Präsentation zum Workshop 1: Einbindung des Themas Europa in den Unterricht (pdf)

- Präsentation zum Workshop 3: Kennenlernen des E-Twinning als Möglichkeit des (digitalen) Austauschs über Grenzen hinweg (pdf, Frau Heike Keuser)

Die Veranstaltung wurde über das NLQ vom Schiller-Gymnasium Hameln organisiert und durchgeführt. Nach der Begrüßung und dem Impulsvortrag des Schulleiters Herrn Jungnitz zu "Europabildung im Schulalltag - Chancen und Grenzen" führte Frau Claudia Kirsten, die Landesbeauftragte für den Europäischen Wettbewerb durch das Programm.

Hier finden Sie das Evaluationsergebnis.

Eine nächste Informationsveranstaltung ist für 2020 geplant.

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln