Thema im Fokus: Stickoxide

Ob am Kopierer oder einfach an der Kreuzung wenn der Turbodiesel los fährt: Wir riechen einen charakteristischen stechenden Geruch, der ein wenig an den Geruch im Schwimmbad erinnert. Die Stickoxide- eine Sammelbezeichnung für die gasförmigen Oxide des Stickstoffs oder abgekürzt auch NOx.  Sie sind giftig und aktuell für den Abgasskandal mitverantwortlich.

Stickoxide und deren Quellen

Stickoxide oder Stickstoffoxide ist eine Sammelbezeichnung für die gasförmigen Oxide des Stickstoffs. Sie bilden sich meist durch unerwünschte Nebenreaktionen bei Verbrennungsprozessen.

Lesen Sie mehr

Auswirkungen von Stickoxiden

Die Stickoxide bilden mit Wasser Säuren und sind damit für viele Umweltprobleme verantwortlich. Sie werden als reizend und giftig eingestuft. Lachgas, auch ein Stickoxid, wirkt als Ozonkiller und ist ein Treibhausgas.

Lesen Sie mehr

Verfahren zur Entstickung

Der Straßenverkehr ist Hauptverursacher von Stickoxiden und durch den Abgasskandal in den Fokus des öffentlichen Interesses geraten. Aber auch in Kraftwerken werden verschiedene Möglichkeiten der NOx-Minderung angewendet.

Lesen Sie mehr

Stickoxide im Unterricht

In der 7. und 8. Klasse wird die Verbrennung als Oxidation thematisiert. Stickstoff als Nichtmetall verbrennt zu einem Nichtmetalloxid. In der 9. und 10. Klasse werden die Säuren angesprochen. Nichtmetalloxide bilden mit Wasser Säuren.

Lesen Sie mehr

Weiterführende Informationen

Kontakt:

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 17.01.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln